In der Mitte Europas verfügen wir über 44.000 Quadratmeter eigene Lagerfläche, die speziell für die Einlagerung von wassergefährdenden Stoffen, Gefahrstoffen und Nahrungsmitteln mit gesonderten GMP-Anforderungen ausgelegt ist.

Der Standort Zeithain fungiert hauptsächlich als Distributionszentrum für verschiedenen Kunden aus der LifeScience Industrie. Von hier versenden wir Ware in die ganze Welt. Unser Lager ist als Zollager zertifiziert und verfügt über eine eigene Bahnanbindung. Es befindet sich hochwassergeschützt in unmittelbarer Nähe des Binnenhafens Riesa und der Logistikhubs Dresden und Leipzig, von wo Waren auf intermodalen Verkehrsträgern in die ganze Welt versandt werden.

 

Neben den traditionellen Logistikaktivitäten Lagerhaltung und Transport erbringen wir am Standort Zeithain eine Reihe von Mehrwertdienstleistungen wie z.B.:

•  Umverpackung
•  Be- und Entladetätigkeiten in der Produktion
•  Belieferung mit Roh- und Hilfsstoffen
•  Etikettierung
•  Weiterverarbeitung und Verpackung

 

Zusätzlich sind wir als Industriedienstleister für einen börsennotierten Chemiekonzern direkt in die Produktion eingebunden und übernehmen unter anderem die Lagerung und Just in Time Anlieferung von Roh- und Hilfsstoffen sowie die Entnahme und Verladung von Fertigprodukten vom Band.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.